PERFORMANCE

Wolfgang Klauke kommuniziert für Planet49

25. Oktober 2011 (rr)

Das Sulzbacher Unternehmen Planet49 hat Wolfgang Klauke als Pressesprecher und Leiter Kommunikation International eingestellt. Als Dienstleister für Datengewinnung will sich Planet49 zum zehnjährigen Bestehen kommunikativ neu aufstellen. Klaukes erste Aufgabe ist daher die Neupositionierung der unterschiedlichen Geschäftsfelder.

Ebenso soll der 39-Jährige den Aufbau einer neuen B2B-Marke betreuen, die 2012 eingeführt werden soll. Neben der Verbesserung von Image und Bekanntheit in der Zielgruppe soll er auch die interne Kommunikation innerhalb des 30 Länder und über 200 Mitarbeiter umfassenden Unternehmens optimieren.

Klauke war zuvor über drei Jahre Pressesprecher und Leiter Kommunikation der Fitness First Germany GmbH (ehemals Fitness Company Freizeitanlagen). Seine Aufgabe dort umfasste ebenfalls den kommunikativen Aufbau der neuen Marke sowie die externe und interne Kommunikation.

„Eine verlässliche, konstant erfolgreiche und rechtssichere Lead-Generierung ist für zahlreiche Branchen weltweit zur elementaren Säule des Vertriebs geworden. Dennoch gibt es wenig neutrales Interesse an dieser Tatsache. Wir wollen versuchen, die Diskussion über wirtschaftliche und datenschutzrechtliche Aspekte der Datengewinnung und –vermarktung auf neue Interessensgruppen auszuweiten und auf eine faire Basis zu stellen“, sagt Henning Munte, Geschäftsführer Planet49 GmbH, und ergänzt: „Wir sind froh, mit Wolfgang Klauke einen erfahrenen Experten an unserer Seite zu haben, mit dem wir diese Ziele erreichen können.“