VIDEO

Video-AdNetwork BrightRoll expandiert nach Deutschland

11. Oktober 2011 (asg)

BrightRoll, das führende US-Network für digitale Videowerbung baut sein europäisches Geschäft aus und eröffnet nach London eine erste deutsche Niederlassung in Hamburg. Die Geschäfte von BrightRoll in Deutschland führt Patrick Edlefsen, der zuletzt Country Manager bei .FOX Networks, dem NewsCorp-Netzwerk für digitale Werbung in Deutschland, war. Edlefsen gilt als Spezialist für die Vermarktung von digitalem Inventar und Video-Inhalten und wird nun mit seinem Team Werbekunden in Deutschland Medialeistung und Technologie für das Video-Advertising – mobil und online – anbieten.

„Deutschland ist bereits einer der größten und fortschrittlichsten Märkte für digitale Videowerbung in Europa“, sagte Tod Sacerdoti, CEO von BrightRoll. „Mit unserem Erfolg in den Vereinigten Staaten, Kanada und Großbritannien im Rücken streben wir nun nach einer weiteren Expansion in Europa, indem wir Werbekunden zu wirkungsvollen digitalen Video-Werbekampagnen verhelfen.“

Laut den aktuellsten europäischen Video-Metrix-Zahlen von comScore ist der Konsum von Online-Videos in Deutschland höher als in allen anderen untersuchten Märkten in Europa. Der Report zeigte außerdem, dass 45 Millionen Unique User im April 2011 durchschnittlich 19,6 Stunden Online-Videos angesehen haben. Mit eigener Technologie und Targetingmöglichkeiten will BrightRoll für eine optimale Kampagnenplatzierung in einem reichweitenstarken Netzwerk sorgen und auch User in den spitzesten Umfeldern erreichen.

„Der Erfolg von BrightRoll in Europa und die bestehenden Verbindungen mit Werbekunden und Publishern bringen uns einen entscheidenden Vorteil in Deutschland – einem Markt, auf dem digitales Video bereits voll etabliert ist“, sagte Edlefsen. „Unser Ziel ist es, deutschen Werbekunden bei der Erreichung Ihrer Online-Zielgruppen behilflich zu sein, indem wir ihnen mit qualitativ hochwertigem Inventar und exzellenter Technologie von BrightRoll zur Seite stehen.“