Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

RTB: UK hat größtes Wachstumspotenzial

28. October 2011 (jvr)

Soweit es nach einem Report der Supply Side Platform Pubmatic geht, hat der britische Display Werbemarkt bis zum Jahr 2015 das größte Wachstumspotenzial im Bereich Realtime Bidding; vor Frankreich, Deutschland und den USA. Doch auch in Deutschland wird sich das RTB-Volumen bereits bis Ende des nächsten Jahres von 62 Millionen auf 149.4 Millionen US Dollar verdoppelt haben.

Pubmatic ist ein US amerikanisches Unternehmen, das mit einem Optimierungsalgorithmus für die Publisher in Echtzeit die Werbeerlöse beim auktionbasierten Realtime Bidding maximiert. Diese sogenannte SSP hat Mitte des Monats einen Ad Report veröffentlicht, der nun allgemein zugänglich ist. Demnach werden 2015 die Display Werbeausgaben, die über Realtime-Bidding weltweit augeliefert werden, 6.47 Mrd. US Dollar betragen.

Quelle Pubmatic Ad Revenue Report

Deutscher RTB Markt soll sich 2012 mehr als verdoppeln

In diesem Report verweist Pubmatic auf jüngste Ergebnisse des Marktforschungsunternehmens IDC. Diese prognostizieren für Großbritannien einen Zuwachs der RTB-Umsätze bis 2015 um 114% auf insgesamt 680 Mio. US Dollar. Für Deutschland gehen die Marktforscher im gleichen Zeitraum von einer Zunahme um 99 % aus. In absoluten Zahlen werden die RTB Umsätze in Deutschland von 2011 bis 2012 von 62 Mio US Dollar auf 149 Mio. US Dollar ansteigen, so die Marktforscher. 2015 geht Pubmatic/IDC von einem RTB Volumen von knapp 495 Mio. US Dollar in Deutschland aus. Zudem zeigt man sich im Report davon überzeugt, dass sich der dynamische RTB-Handel auch auf das Premium-Inventar erstrecken wird. Genau dies wird von meisten Brancheninsidern hierzulande aber bezweifelt.

Der volle RTB Ad Revenue Report von Pubmatic.