DISPLAY ADVERTISING

NetzwerkReklame gewinnt ÖGER TOURS

10. Oktober 2011 (jvr)

Die Hamburger Agentur NetzwerkReklame hat den Etat für Display Advertising des auf Türkei- und Orientreisen spezialisierten Reiseveranstalters ÖGER TOURS gewonnen. Die Kampagne umfasst mehrere hundert Millionen Bannerkontakte im deutschsprachigen Internet, unter anderem durch Schaltungen bei MSN, SevenOne, Unister sowie im Tomorrow-Focus Netzwerk.

Schwerpunkt der vertriebsorientierten Kampagne ist der Familienurlaub in der Türkei. NetzwerkReklame ist dabei neben Planung, Optimierung und Mediaeinkauf auch für die Werbemittelgestaltung der Kampagne verantwortlich. Unterstützt werden die Online Maßnahmen durch das offizielle türkische Tourismusportal GoTurkey.com. Zudem wirbt das zum Thomas Cook Konzern gehörende Unternehmen ÖGER TOURS in Zusammenarbeit mit dem ägyptischen Fremdenverkehrsamt für Ferien am Roten Meer.

„Durch die verstärkte Sichtbarkeit der Marke ÖGER TOURS im Internet sowie die Erweiterung des Produktportfolios auf Orientreisen insgesamt unterstützen wir äußerst effizient den Reiseabsatz über alle Vertriebskanäle“, sagt ÖGER TOURS Geschäftsführer Dr. Georg Welbers. „Durch den integrierten Performance Marketing Ansatz werden junge Familien und andere Zielgruppen von ÖGER TOURS präzise erreicht und die Online-Reisebuchung über www.oeger.de gefördert“, erläutert NetzwerkReklame-Gründer Wolfgang Thomas.

ADZINE führte erst Ende August mit Wolfgang Thomas ein aufschlussreiches Interview.