ONLINE VERMARKTUNG

InteractiveMedia vermarktet OnlineWelten

25. Oktober 2011 (rr)

Der Vermarkter InteractiveMedia baut mit dem OnlineWelten-Netzwerk sein Digital-Entertainment-Portfolio aus. Der neue Portalpartner, der seit Mai 2011 zum Publisher IDG Communications Media AG gehört, ist nach eigener Angabe eines der größten Young-Entertainment-Netzwerke im deutschsprachigen Raum und seit der Gründung 2004 konstant gewachsen.

Neben dem Gaming-Portal OnlineWelten.com für PC-, Konsolen-, Handheld- und Online-Spiele zählen weitere 50 Netzwerkseiten, wie etwa Animexx und GTAInside, zum Wirkungskreis der OnlineWelten. Das Netzwerk, das über 7,8 Millionen Visits pro Monat habe, versorge monatlich über 0,8 Millionen Unique User mit News, Trends und Informationen rund um Spiele-, Manga- und Filmthemen. Zudem erreiche es über 240.000 User regelmäßig mit werblichen Newslettern.

Frank Bacher

"Das Interesse an Themen rund um die digitale Unterhaltung wird zunehmend zum Massenphänomen: Die Zahl der User, die sich online über technische Neuerungen informieren, sich mit anderen Nutzern austauschen oder Online-Games spielen, nimmt stetig zu", sagt Frank Bacher, Geschäftsführer Marketing & Sales InteractiveMedia, und fügt hinzu: „Mit unserem Portfolio starker Markensites bieten wir Werbetreibenden optimale Möglichkeiten, die attraktive Zielgruppe der technikaffinen User punktgenau anzusprechen – in einem redaktionell hochwertigen und gleichzeitig reichweitenstarken Umfeld. Das OnlineWelten-Netzwerk ist daher ein äußerst attraktiver Portalpartner für uns."