BRANDING

Werbespiel im Spiel

9. September 2011 (sb)

Zur Bewerbung des Kinostarts "Cowboys und Aliens" hat der Online Vermarkter GAN für Paramount Pictures ein In-Game Event im Browsergame The-West.de realisiert. Innerhalb des Spiels wurde der Gamer zu einer Questreihe geleitet, wo er die Hauptfigur des Filmes, Jake Lonnergan, suchen sollte. Der "Cowboy und Aliens"-Trailer war in diese Mission integriert.

Als Belohnung für die Mission erhielten die Spieler von Jake Lonnergan ein In-Game Gift, eine Kette aus Alienhaut. Diese ist offenbar völlig nutzlos für das Weiterkommen im Spiel The West, aber anscheinend ein "Nice-to-have" unter den Gamern. Auf jeden Fall bot der In-Game Event eine spannende Form der Werbung, die weder langweilig noch aufdringlich ist.

Sandra Funck, Senior Marketing Manager bei der Paramount Pictures Germany GmbH ist äußerst zufrieden mit den erreichten Werbekontakten: „Durch das authentische In-Game Event im Browsergame The-West.de rund um unseren Kinofilm „Cowboys und Aliens“ konnten wir unsere Kernzielgruppe interaktiv erreichen. Die Dauer und Intensität der generierten Werbekontakte sind beeindruckend.“