DISPLAY ADVERTISING

Markus Backs als zweiter Geschäftsführer bei Xplosion Interactive

9. August 2011 (rr)

Xplosion Interactive hat mit Markus Backs (41) seine Geschäftsführung erweitert. Seit dem 1. August unterstützt er den bisher alleinigen Geschäftsführer Daniel Neuhaus und verantwortet die Bereiche Sales, Kundenmanagement, Marketing und Mediaeinkauf. Neuhaus konzentriert sich ab sofort auf Strategie und Internationalisierung des Retargeting-Dienstleisters.

Markus Backs verantwortete zuletzt als Commercial Director bei Criteo den Auf- und Ausbau des Geschäfts in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Osteuropa. Zuvor war er zunächst als Head of Sales beim Suchmaschinenmarketing-Anbieter Overture beschäftigt. Dannach folgten Anstellungen bei RP Online und TradeDoubler.

Daniel Neuhaus

Daniel Neuhaus erläutert den strategischen Hintergrund der Erweiterung der Geschäftsführung: „Retargeting ist die effizienteste Werbeinnovation der letzten fünf Jahre. Xplosion hat mit seiner zukunftsweisenden Technologie und einem internationalen eCommerce Umfeld die besten Voraussetzungen auf eine führende Rolle im Retargeting Markt. Mit Markus Backs gewinnen wir einen ausgewiesenen Branchenexperten und stärken uns für den anstehenden Expansionssprung in der jungen Geschichte von Xplosion.”

„Xplosion ist der Retargeting-Anbieter mit dem größten Potenzial, die bestehenden Marktverhältnisse langfristig zu verändern. Denn xretarget steht für eine Technologie, die Retargeting-Kampagnen intelligent und auf die Bedürfnisse der User zugeschnitten aussteuert. Damit erfüllt sie alle Voraussetzungen für die nächste Retargeting-Generation, in der es nicht mehr um die reine Conversion, sondern zuzsätzlich um die Zufriedenheit der Kunden und Internetuser geht“, erklärt Markus Backs und sagt: „Ich freue mich daher darauf, den Erfolg von xretarget in einem professionellen Umfeld weiter auszubauen.“