PERFORMANCE - Event

Unternehmen kündigen Neuheiten zur dmexco an

26. August 2011 (sb)

Zur dmexco am 21. und 22. September kündigen die ausstellenden Unternehmen schon im Vorfeld Produktneuvorstellungen und Vorträge zu Fachthemen an. Hier ein Einblick in die Messepläne dreier weiterer Unternehmen.

Mobile Technology Anbieter YOC ist im vergangenen Jahr stark gewachsen und hat mehrere Neuheiten aus seinem Media Network und seinem Performance Network zu präsentieren. Insbesondere stellt YOC die Release Version seines Rich Media Werbeformates für Apps und das mobile Internet YOC Ad Plus vor, das nun auch im mobilen Browser sowie plattformübergreifend in iOS-, Android- und Windows Phone 7- Applikationen läuft. Außerdem präsentiert YOC eine in Zusammenarbeit mit MindShare und Ford durchgeführte Studie zum Wirkungsgrad mobiler Kampagnen.

promio stellt neue Funktionen der promio.mail-Versandplattform zum Thema Mobile und Social E-Mail Marketing vor, die mit Kundenbeispielen veranschaulicht sind. Zudem beschäftigt sich der E-Mail Marketing Dienstleister mit den Möglichkeiten crossmedialer Kampagnen und deren Erfolgsmessung. Sebrus Berchtenbreiter informiert in einem Seminar über die Refinanzierung der E-Mail-Kommunikation und erklärt, wie man mit Newsletter-Anzeigen den ROI erhöhen kann.

Unter dem Motto „Spiel mit uns“ bietet Maxymiser, Spezialist für Conversion-Optimierung, einen interaktiven Stand. Die Besucher können einerseits ein Spielchen wagen und andererseits erfahren, warum der klassische Relaunch von Websites ausgedient haben sollte und statt dessen die fortlaufende testgestützte Optimierung von Webseiten angesagt ist. Darüber spricht auch Timo von Focht, Regional Director von Maxymiser in seinem Vortrag „Der Relaunch ist tot“.

Wie bereits berichtet, haben auch die Unternehmen Adtech, Vibrant, Videoplaza und etracker schon Ankündigungen zu ihrer Präsenz auf der dmexco gemacht.