DISPLAY ADVERTISING

Der neue Melitta Mann 2.0

19. August 2011 (sb)

Melitta will an den Werbeerfolg des Melitta Manns in den 90er Jahren anschließen. Der neue, deutlich jüngere, Kaffeebotschafter arbeitet als Barista, nicht nur im Spot, sondern auch im echten Leben. Im Gegensatz zum alten ist er auch online zu sehen. Auf der Melitta-Website, bei Facebook und in 15-sekündigen Pre-Rolls. Entwickelt wurde die Kampagne von BBDO Proximity.

Neben einer TV- und Print-Kampagne ist die neue Kampagne vielfach online vertreten. Auf der Melitta-Website wird es ab 24. August eine digitale "Melitta Kaffeebar" geben, in welcher der Melitta Mann arbeitet. Bereits einige Tage zuvor wird die Eröffnung auf der Facebook-Präsenz angekündigt. Auch dort wird der Melitta Barista als Markenbotschafter aktiv und tritt in den direkten Dialog mit den Konsumenten.

Basis der neuen Kampagne ist die von Melitta und BBDO Proximity neuformulierte Dachmarkenpositionierung "Freude am Kaffee", die die beiden Unternehmensbereiche Kaffee und Haushaltsprodukte unter einen Hut bringen soll. Diese Botschaft soll nun der neue Melitta Mann in allen Bereichen der Kampagne transportieren.