Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - Personalmeldung

Auf Winkler folgt Maas

7. July 2011 (jvr)

Beim Vermarkter Hi-media dreht sich das Personalkarussell. Michael Maas ist neuer CEO der Himedia Deutschland AG, Tochterunternehmen der französischen Hi-media Online Media Gruppe. Der 49-Jährige Diplom-Betriebswirt Maas stieß erst im Februar zu Hi-Media und leitete den Bereich Finance. Maas folgt auf Nils Winkler. Winkler hatte das Unternehmen bereits vor einem Monat auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen Aufgaben zu widmen.

Michael Maas

Vor seiner Tätigkeit bei Hi-media arbeitete Michael Maas langjährig als General Manager und Leiter Finance & Administration beim internationalen Postdienstleister G3 Worldwide Mail Germany (Spring Global Mail), einem Joint Venture der niederländischen TNT und der britischen Royal Mail Group. „Hi-medias integriertes Geschäftsmodell aus Premium-Onlinevermarktung, Performance-Marketing und E-Payment-Lösungen ist aus meiner Sicht einmalig und ermöglicht Online-Publishern die optimale Monetarisierung ihrer Website aus einer Hand“, so Maas. „Ich freue mich sehr darauf, diese spannende und herausfordernde Aufgabe zu übernehmen
und die Expansion unseres Geschäfts in Zusammenarbeit mit Andreas Stietzel auf dem deutschen Markt weiter voranzutreiben“, so Maas weiter.