Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

Madeleine Mode setzt auf Ad Tracking von AdClear

26. July 2011 (rr)

Der Versandhändler Madeleine Mode hat das Startup Unternehmen AdClear mit der Optimierung seiner Online-Marketing-Maßnahmen beauftragt. Die Berliner sollen mit ihrer Tracking-Technologie helfen, eine umfassende Customer-Journey-Analyse zu erstellen.

Für die Bewerbung seines Angebotes im Bereich High-Fashion und Business-Mode für Damen setzt Madeleine Mode einen Online-Marketing-Mix ein, der vor allem aus Display- und Performance-Maßnahmen besteht. Da der Versandhändler ab dem 1. August auch Affiliate-Marketing nutzen möchte, will man mit Hilfe des Ad-Analytics-Tools von AdClear eine Customer-Journey-Analyse durchführen. Bei dem Tracking werden nach Angabe von AdClear neben Klicks auch Views innerhalb der von Madeleine Mode eingesetzten Onlinekanäle erfasst. Die Projektumsetzung erfolge in einem Zeitraum von mehreren Monaten.

Mit den erhobenen Daten bilde das Tracking-System den typischen Weg des Kunden im Internet ab, vom ersten Sichtkontakt mit einem Angebot im Netz bis zum tatsächlichen Kaufabschluss auf der Unternehmenswebsite. Views würden dabei als ein Schritt unter vielen bewertet, die zu einer Kaufentscheidung beigetragen haben. Madeleine Mode verspricht sich von der Analyse ein besseres Verständnis für die Interkausalität zwischen den einzelnen eingesetzten Kanälen und will dieses Wissen dann als Grundlage für zukünftige Budgetentscheidungen nutzen.

„In der über 30-jährigen Unternehmensgeschichte von Madeleine Mode hat sich das Prinzip starker Partnerschaften bewährt. Dies gilt auch für unseren E-Commerce-Bereich, den wir durch neue Kooperationen weiter ausbauen werden“, beschreibt Simone Voit, Leiterin E-Commerce bei der Madeleine Mode GmbH, die Unternehmensstrategie, und ergänzt: „Zunächst wollen wir uns aber Gewissheit darüber verschaffen, wo, wann und wie sich die eingesetzten Kanäle auf den Entscheidungsprozess unserer Kunden tatsächlich auswirken. Als wir mit AdClear über die Möglichkeiten des neues Ad Analytics-Tools gesprochen haben, wussten wir sofort: Das wollen wir ausprobieren!“

Dimitrios Haratsis

Dimitrios Haratsis, Geschäftsführer der AdClear GmbH sagt: „Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Projekt mit Madeleine Mode. Eine Customer-Journey-Analyse lohnt sich schon für Werbetreibende, die mehr als einen Onlinekanal nutzen. Die Fülle an Online Marketing-Maßnahmen, die Madeleine Mode erfolgreich einsetzt,  auf ihren Beitrag zum Kaufabschluss hin zu untersuchen, ist für uns besonders spannend.“