Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING

Einer war deiner: Spendenaktion von mobile.de

26. May 2011 (sb)

Pilot und Internetautohändler mobile.de starten die Kampagne "Einer war deiner". Nutzer können auf einer interaktiven Website ein Spielzeugautomodell auswählen und es mit Foto und Sound personalisieren, anschließend spenden sie dafür Geld an das christliche Kinder-und Jugendwerk "Die Arche e.V.".

2010 hat die Kampagne bereits den OVK-Award, gewonnen, nun wurde sie realisiert. Man findet die Website unter www.mobile.de/einerwardeiner und auf Facebook. Zudem erhält jeder User, der über mobile.de ein Fahrzeug sucht, neben dem Resultat ein Inserat für ein Spielzeugautomodell und wird so auf die Website weitergeleitet.

Ansicht aus der Kampagne

Mit der Aktion möchten die Macher von Pilot an nostalgische Gefühle aus der Kindheit appellieren und so zum Spenden anregen.„Dem Online-Auftritt ,Einer war Deiner’ gelingt es, das Thema Autokauf im Internet überraschend emotional aufzuladen – ein Punkt, den viele Online-Kampagnen heute immer noch vermissen lassen“, sagt Tobias Gärtner, Geschäftsführer Kreation bei pilot. „Über die Inszenierung von Spielzeugen treffen wir die Zielgruppe genau ins Herz. Schließlich hat jeder eine automobile Vergangenheit. Eine, die meist in der Sandkiste oder auf dem Teppich begann“, fügt Daniel Richau, Executive Creative Director, hinzu.

„Heute sehen wir, dass Online längst dazu in der Lage ist, kreatives Marken-Branding zu leisten und gleichzeitig eine clevere Interaktion mit der Zielgruppe zu unterstützen. Mit unserer Aktion möchten wir möglichst viele Spenden sammeln und Kinder und Jugendliche unterstützen“, sagt Malte Krüger, Managing Director eAG und Vermarktung mobile.de.