Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

Google startet Internet-Initiative für den Mittelstand

24. March 2011 (jvr)

Google hat heute in Berlin die Initiative Online Motor Deutschland angekündigt. Die Initiative wird u.a. vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) unterstützt und soll mittelständische Unternehmen dabei helfen, ihren Geschäftserfolg durch den strategischen Einsatz des Internets zu steigern. Zu diesem Zweck wird Google mit seinen Partnern durch zehn deutsche Städte eine bundesweite Roadshow starten.

Ab dem 4. April geht die Roadshow der Initiative Online Motor Deutschland auf Tour durch zehn deutsche Großstädte und baut vor Ort jeweils für drei Tage sein Domzelt auf. In diesem mobilen Expertenzentrum werden kostenlose Workshops und Expertengespräche angeboten, durch die mittelständischen Unternehmen und Agenturen eine Starthilfe für nachhaltigen Geschäftserfolg im Internet geboten wird. Die Teilnahme an den einzelnen Events ist dabei kostenlos. Stationen der Roadshow sind in der ersten Jahreshälfte München (5. bis 7. April), Nürnberg (13. bis 15. April), Stuttgart (2. bis 4. Mai), Frankfurt (10. bis 12. Mai) und Köln (18. bis 20. Mai), in der zweiten Jahreshälfte Hannover (23. bis 25. August), Leipzig (31. August bis 2. September), Essen (12. bis 14. September), Hamburg (20. bis 22. September) und Berlin (28. bis 30. September).

Mit  vielfältigen Leistungen der kommerziellen Partner sollen kleine und mittelständischen Unternehmen (KMUs) die Möglichkeit erhalten die Vorteile des Internets für sich zu entdecken, ohne zunächst eine vierstellige Summe investieren zu müssen. Mit dabei ist etwa die Deutschen Post mit dem Werbemanager, der den Unternehmen einen einfachen Einstieg ins Online-Marketing ermöglichen soll.

„Kleine und mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Sie müssen heute online präsent sein, um erfolgreich am Markt bestehen zu können,“ betont Mario Ohoven, Präsident des BVMW.

Weitere Informationen zu Googles Online Motor Deutschland gibt es hier.