Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Hi-Media holt Andreas Tiemann

11. January 2011 (jvr)

Der internationale Online-Vermarkter Hi-media, der zudem verstärkt im Bereich ePayment tätig ist, hat sein Führungsteam um Andreas Tiemann als neuen Head of Operations erweitert.

„Für uns steht Qualität an erster Stelle“, sagte Nils Winkler, CEO der Hi-media Deutschland AG. „Dafür wollen wir unsere Prozesse im Sinne unsere Kunden weiter optimieren und insbesondere unsere beiden erfolgreichen Unternehmensbereiche Advertising und Payments enger aneinander führen“.

Andreas Tiemann, hi-media

Andreas Tiemann war zuvor als Berater für verschiedene Agenturen tätig, aufbauend auf langjähriger internationaler Tätigkeit für Unternehmen wie Unilever, Diageo und Gebrüder Heinemann. Außerdem war er Geschäftsführer der Agentur The Added Value Company und der Marketing-Informationsmanagement-Firma Marketoolz.com.

„Für mich ist die Aufgabe eine große Herausforderung“, ergänzt Tiemann. „Die dynamische Online-Werbebranche gewinnt immer mehr an Bedeutung und gleichzeitig werden auch elektronische Zahlungsverfahren für Micropayment und auch eCommerce immer wichtiger und finden mehr Akzeptanz. Die Kombination dieser beiden Möglichkeiten, Online-Reichweite zu monetisieren, ist aus meiner Sicht einmalig“.

Hi-media Deutschland positioniert sich damit noch stärker als Monetisierungs-Partner für Online-Publisher – von der klassischen Online-Vermarktung über Performance-Marketing bis hin zu ePayment-Lösungen mit den Produkten Allopass und Hipay.