Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

5 Millionen Euro Spritze für Searchmetrics

11. January 2011 (jvr)

Der Search Analytics-Softwareanbieter Searchmetrics erhält von seinen Investoren eine weitere Finanzspritze von 5 Mio. Euro. Damit stehen Searchmetrics nun Gesamtmittel von rund 8,5 Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld wollen die Berliner zum Ausbau des internationalen Geschäfts nutzen.

Searchmetrics hatte 2010 das Tochterunternehmen Searchmetrics Inc. mit Niederlassungen in New York und London eröffnet. Neben dem Leadinvestor Iris Capital, einer auf Neue Medien spezialisierten Investorengesellschaft mit Sitz in Paris, gehören auch Holtzbrinck Digital und Neuhaus Partners zu den Geldgebern des Search Analytics-Software Anbieters.

Erst im Dezember 2010 veröffentlichte Searchmetrics mit der Searchmetrics Suite 5.9 eine neue Cloud-basierte Analysesoftware. Neben einer SEO Analysefunktion des Wettbewerbs, gibt das Searchmetrics-Tool auch Handlungsempfehlungen für zielgenaue SEO-Investitionen heraus. Zu den weiteren neuen Features gehört u.a. ein Facebook Response Tracking, das die neuen Anforderungen in der Social Media-Analyse abdecken soll.

„Wir beobachten die Erfolge von Searchmetrics in den Bereichen SEO und SEM schon eine ganze Weile. Searchmetrics stellt eine innovative, Cloud-basierte Lösung für internationale Unternehmen bereit und unterstützt sie dabei, ihr Search Marketing-Potenzial effizient zu erschließen. Wir sind überzeugt davon, dass Searchmetrics die besten Voraussetzungen mitbringt, um dauerhaft Marktführer in seinem Bereich zu werden“, sagt Erkan Kilicaslan, Partner bei Iris Capital. „Wir haben mit Iris Capital eine innovativ denkende Finanzierungsgesellschaft und gleichgesinnten Partner gefunden. Iris Capital versteht und schätzt, dass wir uns auf Search Marketing fokussieren und kann uns die optimale Unterstützung beim Erreichen unserer Expansionsziele bieten.“, ergänzt Dr. Horst Joepen, CEO von Searchmetrics.