Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Plan.Net steigt bei Webfact ein

19. August 2010 (jvr)

Im Rahmen einer Beteiligung soll mit der dauerhaften Zusammenarbeit die Kompetenz im technologischen Bereich bei Plan.Net weiter ausgebaut werden. Tätigkeitsschwerpunkte des Berliner Technologieunternehmen Webfact sind Lösungen für Onlinevideo, IPTV, Digital Rights Management sowie Community-Plattformen oder Content Management Systeme.

Die Plan.Net Gruppe will mit ihrer Beteilung bei Webfact ihre bestehende IT- und Programmierkompetenz um weitere zukunftsorientierte technische Angebote  erweitern.Tätigkeitsschwerpunkte der Berliner Technologieexperten sind Lösungen für Onlinevideo, IPTV, Digital Rights Management sowie Community-Plattformen oder Content Management Systeme. Also zumeist die für den User unsichtbare Technik im Hintergrund, die sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt hat, dass digitale Inhalte heute nicht mehr als statische Textwüsten, sondern als interaktive, multimediale und optisch eindrucksvolle Inszenierungen „erlebt" werden können.

Webfact beschäftigt derzeit 12 feste Mitarbeiter. Neben dem Hauptsitz in Berlin verfügt das Unternehmen ebenfalls über ein Büro in San Franzisco. Das Kundenportfolio reicht vom Bauer Verlage und dem Bertelsmann Verlag über N24, Sony BMG oder Arvato bis hin zu Union Investment, RTL II, Universal oder der ProSiebenSat.1 Group. Bereits mehrfach haben Plan.Net und Webfact im Rahmen von Großprojekten erfolgreich kooperiert, zum Beispiel bei der Umsetzung von großen Portalen wie kino.de, video.de, mediabiz.de oder dem neuen  nternetauftritt des TV-Senders Tele5.

Michael Frank Plan.net) und Steffen Roth (Webfact)

„Neben der Markenführung, Konzeption, Kreation, Media und Research gewinnt vor allem der technologische Bereich bei der ganzheitlichen Betreuung von Marken zunehmend an Bedeutung. Unser Anspruch ist, jedwede kreative Idee oder digitale Umsetzung direkt, adäquat und ohne Umwege für unsere Kunden realisieren zu können. Webfact ist eine feste Größe im Internet-Technologiemarkt und dafür ein geeigneter Partner“, so Michael Frank, Chef der Plan.Net Gruppe.

„Wir freuen uns auf die künftig noch intensivere Zusammenarbeit mit Plan.Net: Die enge Verknüpfung von digitaler Markenführung und den dafür heute notwendigen Technologien schafft die Basis für eine kompetente Kundenbetreuung und die schnelle, reibungslose Realisierung von Projekten“, ergänzt Webfact-Geschäftsführer Steffen Roth.