Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Mobile Kompass 2010 erscheint zur dmexco

11. August 2010 (jvr)

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bringt zum dritten Mal in Folge den Mobile Kompass, ein umfassendes Kompendium der deutschen Mobile-Branche, heraus. Ausgearbeitet von der BVDW-Fachgruppe Mobile soll das rund 150 Seiten starke Werk noch mehr Know-how als im Vorjahr bieten und zum Start der dmexco am 15. September erhältlich sein.

"In nur drei Jahren hat sich der BVDW Mobile Kompass als Standardwerk der gesamten Mobile-Branche in Deutschland etabliert. Keine andere Publikation vermittelt mehr aktuelle Entwicklungen und Trends, praktische Beispiele sowie Know-how für die tägliche Arbeit von Mobile Business-Entscheidern", sagt Mark Wächter (MWC.mobi), Vorsitzender der Fachgruppe Mobile im BVDW und Mitglied im Global Board der Mobile Marketing Association (MMA).

Inhaltlich behandelt der Mobile Kompass 2010 auf über 150 Seiten folgende redaktionelle Schwerpunkte:

- Status Quo der Branche
     u.a. Mediennutzung, Trends und internationale Märkte
- Mobile Internet
     u.a. Analytics, Augmented Reality und Social Networks
- Mobile Creation
     u.a. Usability, Kampagnen und Branded Applications
- Mobile Marketing
     u.a. Advertisement, Spendings und Media Planung
- Mobile Monetization
     u.a. App Stores, M-Commerce und Payment

Der BVDW Mobile Kompass 2010 ist ab dem 15. September 2010 für 49,90 Euro im BVDW Online Shop unter www.bvdw-shop.org erhältlich.