Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG - dmexco

Dmexco gewinnt wieder hochkarätige Speaker

7. Juli 2010 (rt)

Das Speaker-Lineup der dmexco 2010 liest sich wie das „Who is Who“ der globalen Marketing-, Media- und Kreativbranche. In den vier Programmformaten in der Congress Hall und der Debate Hall der dmexco-Konferenz sowie den über 70 Seminars und der Speaker´s Corner geben die national wie internationalen Top-Speaker der dmexco 2010 relevantes Branchen-Know-how aus erster Hand weiter und berichten von aktuellen Trends.

Vordenker großer werbetreibender Brands, wie zum Beispiel Anders Sundt Jensen (VP Global Brand Communications von Mercedes-Benz Cars) und Richard Prenderville (Global Head of Brand Marketing, Reebok International) sowie internationaler Agentur-Netzwerke, u. a. Jack Klues (Managing Partner von Vivaki), Nick Brien (CEO McCann Worldgroup) und Mainardo de Nardis (CEO worldwide, OMD) sind hier genauso dabei wie Experten erfolgreicher Kreativ-Agenturen, u. a. Tom Eslinger (Digital Creative Director bei Saatchi&Saatchi Worldwide) und Jeff Benjamin (Jury President Cyber Lions Cannes 2010 und Partner & Chief Creative Director, Crispin Porter + Bogusky), sowie Entscheider renommierter Medienhäuser wie Scott Scalfon (Chief Marketing Officer von CNN) oder Dr. Mathias Döpfner (Vorstandsvorsitzender / CEO der Axel Springer AG). Aus dem Wachstumsbereich der Social Networks ist u. a. Joanna Shields (Vice President EMEA von Facebook) auf der dmexco 2010 vertreten.

In den Keynotes, Panels, Debates und Specials stehen dabei u. a. Themen wie Brand Marketing & Building, Crossmedia, Digital Creativity, Mobile Marketing, Social Media Marketing, Video-Advertising, Targeting, Ingame Advertising und Digital Radio im Mittelpunkt.

„Für die dmexco 2010 haben wir es erneut geschafft, ein absolut erstklassiges Lineup mit internationalen und hochkarätigen Top-Speakern auf die Beine zu stellen. Mit Spitzenvertretern aus dem gesamten Spektrum der globalen digitalen Wirtschaft und einer extrem breiten Themenvielfalt schaffen wir einen ganzheitlichen Überblick und somit die bestmögliche Informationsplattform für unsere Besucher. Die dmexco hat sich als international führende Veranstaltung fest in der globalen digitalen Wirtschaft etabliert. Diese Spitzenbesetzung zeigt sich auch im erweiterten Messeangebot und der Aussteller-Präsenz aller relevanten Marken der digitalen Wirtschaft, darunter u. a. weltweit führende Unternehmen wie Google / Youtube, Microsoft, Yahoo!, Facebook, Amazon und eBay. Die dmexco in ihrer einzigartigen Kombination aus Messe und Konferenz ist somit die führende Veranstaltung für die digitale Wirtschaft in Europa, wenn nicht sogar weltweit“, so Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International und Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations. „Für die Kölnmesse ist die dmexco mit ihrer internationalen Strahlkraft ein wichtiger Baustein, um die führende Rolle des Messestandorts im Herzen Europas weiter auszubauen“, ergänzt Kai Schmude, Director Finance & Administration.

Für 2010 erwartet die dmexco über 300 Aussteller und rund 14 - 15.000 Besucher. Die für Fachbesucher kostenfreie dmexco 2010 findet am 15. und 16. September in Köln statt.

Weitere Informationen zur dmexco finden Sie unter www.dmexco.de