Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Adconion vergrößert Videoangebot

17. June 2010 (jvr)

Das zu Adconion gehörende Joost Video Network hat eine globale Vertriebs- und Technologiepartnerschaft mit dem internationalen Online-Medien-Unternehmen Demand Media vereinbart. Ab sofort sind damit die Pre-Roll-Angebote der Demand Media Websites Teil des Joost Video Network.

Im Rahmen der exklusiven Partnerschaft wird Demand Media die Adconion Video Ad Serving Plattform für alle Video-Kampagnen nutzen und sein Pre-Roll-Inventar aus seinen Seiten wie eHow.com, Cracked.com und Mania.com zur Verfügung stellen. Darüber hinaus unterstützt Adconion Demand Media bei der Umsetzung von In-Stream Video Advertising durch die exklusive Bereitstellung der Video Technology Plattform.

Arndt Groth, Adconion

„Demand Media verzeichnet mit seinen populären Websites, die Antworten zu Fragen des Alltags von Kunst und Unterhaltung, Elektronik bis zu Gesundheit und Reisen als Text oder Video bieten, rasante Wachstumszahlen. Allein eHow.com zieht mehr als 61 Millionen Nutzer an”, so Arndt Groth, President Europe der Adconion Media Group. „Demand Media weiß, was Nutzer interessiert und wir wissen, wie Reichweiten zu vermarkten sind. Dadurch ist diese Partnerschaft eine perfekte Symbiose und zukunftsweisend für die Erstellung von Inhalten und deren Monetarisierung, von der Nutzer und Werbekunden profitieren werden.”

„Adconion ist für uns die perfekte Wahl: das Joost Video Network verfügt nicht nur über eine Distributions- und Ad Serving Plattform sondern ist auch optimal aufgestellt, um unser Video-Inventar mittels ihrer globalen Vertriebsstrukturen erfolgreich zu vermarkten”, fügt Jeff Quandt, Director of Ad Management bei Demand Media, hinzu. „Die Premium-Werbetreibenden im Joost Video Network und unsere steigenden Nutzerzahlen im Video-Bereich sind eine ideale Kombination.”