Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Ad Impact Monitor wird kommen

5. März 2010 (jvr)

Die Verlage wollen mit dem Ad Impact Monitor die Werbewirkung von Printkampagnen besser messen können. Laut einem Bericht des Branchenmagazins HORIZONT haben die Verlagsmanager auf der VDZ-Vorstandssitzung nun grünes Licht für die Forschungsinitiative gegeben.

In drei bis vier Wochen soll die endgültige Liste der teilnehmenden Medienhäuser feststehen. Ziel der Initiative sei es mithilfe des Ad Impact Monitors ein dauerhaftes Reporting über die Werbewirksamkeit von Printkampagnen zu geben. Der Ad Impact Monitor ist dreiteilig aufgebaut und besteht aus RFID-Messung mit Funkchips, die jede Zeitschriftenseite eindeutig identifizieren, Copytests, die die Wirkung von Anzeigen auf die Leser nachweisen und Trackingstudien, die Daten im Zeitverlauf liefern.

Quelle: HORIZONT