Adzine Top-Stories per Newsletter
E-MAIL MARKETING

optivo bloggt mit René Kulka

8. Februar 2010 (jvr)

Mit einem eigenen E-Mail-Marketing-Blog bietet optivo ab sofort eine Wissensplattform zu relevanten und neuen Themen. Ob E-Mail Adressenaggregation via Facebook Apps oder Facebooks Pläne einen eigenen Webmailer aufzusetzen bis hin zu Tipps für mehr Double Opt-Ins und Informationen zum Global Deliverability Benchmark – Brancheninsider und Interessierte finden dort aktuelle Themen im Bereich E-Mail Marketing.

René Kulka, optivo

Federführend für den Blog ist der Email Marketing Experte  René Kulka. Zugleich berichten weitere optivo Mitarbeiter über ihre Erfahrungen aus der E-Mail-Marketing-Praxis. Optivo möchte mit der freien Wissensplattform vertiefendes Know-how sowie Trendinformationen zur Verfügung stellen und E-Mail-Marketing insgesamt noch klarer profilieren. Zwar ist E-Mail-Marketing als Direktmarketing-Instrument heute fest etabliert, allerdings rufen werbetreibende Unternehmen häufig noch bei weitem nicht das gesamte Potenzial dieses Marketing-Kanals ab bzw. die E-Mail-Aktivitäten müssen erst noch professionalisiert werden.

Einfacher Austausch über ein erfolgreiches und innovatives E-Mail-Marketing Im Verhältnis zu den eingesetzten Mitteln bietet keine andere Werbeform vergleichbar große und messbare Erfolge. Gemäß einer Erhebung der Direct Marketing Association lag der Return on Investment im E-Mail-Marketing im vergangenen Jahr bei 43,62 US-Dollar für jeden eingesetzten Dollar. Zugleich verfügen die Unternehmen oftmals nicht über ein komplettes Know-how im Bereich Strategie, Segmentierung, Automatisierung, Testing oder Optimierung. So setzen beispielsweise viele
mittelständische Unternehmen nach wie vor vorrangig auf klassische Werbeinstrumente
wie Printkataloge oder Anzeigen.

Mit der Wissensplattform blog.optivo.de beabsichtigt optivo neue Impulse für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing zu geben und kontinuierlich über aktuelle Themen zu informieren. Zugleich soll der Blog den Austausch zwischen Interessenten und anderen Branchenteilnehmern unterstützen. So werden Trendthemen wie Lifecycle-Marketing, die Verknüpfung von E-Mail-Marketing mit Social Media und Webanalyse oder mobiles EMail-Marketing regelmäßig behandelt. Auch Themen aus der täglichen Praxis werden aufgegriffen, etwa die Planung von E-Mail-Programmen und -Kampagnen, responseoptimierte Newsletter-Gestaltung, Zustellbarkeitsthemen, innovative
Segmentierungsansätze oder rechtliche Rahmenbedingungen.

Ulf Richter, optivo

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, kommentiert die neue Wissensplattform: "Wir konnten mit René Kulka einen ausgewiesenen Branchenexperten gewinnen, der den Blog federführend betreut und der durch seine Expertise einen hohen Nutzwert schafft. Uns liegt viel daran, das Know-how für ein erfolgreiches E-Mail-Marketing zu bündeln und Interessenten zur Verfügung zu stellen. Das Thema E-Mail-Marketing soll dadurch verstärkt in den Blickpunkt der Dialogmarketer rücken."

Der E-Mail-Marketing-Blog kann auch als RSS-Feed abonniert werden: