VIDEO

smartclip bekommt deutsche Zweitvermarktungsrechte von MTV Networks

13. October 2009 (rt)

Die Kooperation zwischen dem Bewegtbildspezialisten smartclip und VIACOM Brand Solutions, dem Inhouse-Vermarkter von MTV Networks beinhaltet die exklusiven Zweitvermarktungsrechte des Premium Inventars der Sendermarken MTV, VIVA, NICK und COMEDY CENTRAL.

Zum Content von MTV Networks zählen Animationsserien wie "South Park" oder "SpongeBob Schwammkopf" und TV-Shows wie "The Hills" und "Nitro Circus" sowie verschiedener Comedy-Highlights. Zu den Videoportalen der MTV Networks gehören zudem  Onlinemarken wie etwa mtvhome.de und gemeone.de. Websitespezifische Standardbuchungen erfolgen nach wie vor über das Vermarktungsteam von VIACOM Brand Solutions. Über smartclip können die Advertiser nun In-Stream Video Ads (Pre-Roll, Mid-Roll und Post-Roll) als auch LayerAds buchen.

Roland Schaber, COO smartclip: „Wir unterstützen den hauseigenen MTV Networks Vermarkter VIACOM Brand Solutions beim Verkauf von Bewegtbildwerbung vor allem innerhalb von längeren Bewegtbildinhalten wie Serien. Die Kooperation mit MTV Networks macht das umfassende und reichweitenstarke Angebot von smartclip mit den erfolgreichen TV-Shows und Serien sowie exklusiven Webinhalten für die werbetreibende Wirtschaft noch attraktiver.“
 
Carsten Kollmus, Vice President Sales bei MTV Networks Germany, ergänzt: „Ein strategischer Schwerpunkt unserer Online-Aktivitäten liegt im Ausbau und der Vermarktung unserer Internet-Videoportale. smartclip verfügt über ein reichweitenstarkes Portfolio, welches unseren gemeinsamen Kunden eine effiziente Kampagnengestaltung ermöglicht und unsere Inhouse-Vermarktung optimal ergänzt.“
 

Das könnte Sie interessieren