Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Rich-Media Spezialist Flashtalking eröffnet deutsche Niederlassung

12. Oktober 2009 (rt)

Seit dem 6. Oktober ist der britische Rich-Media Adserver Dienstleister Flashtalking auch in Deutschland präsent. Der neue Firmensitz in Köln ist für das Unternehmen der erste Standort außerhalb von Großbritannien. Verantwortlich für die Aktivitäten im deutschen Markt sind drei Spezialisten, die in ähnlichen Positionen beim Rich-Media Anbieter Eyewonder Deutschland tätig waren.

Mit Christian Altemeier, Director of Sales & Business Development Germany, sowie Frank Lefering als Director of Account Management und Ronny Schmeisser in der Funktion des Director of Creative Services verfügt Flashtalking über langjährige Erfahrungen im Bereich Rich Media und Video Advertising. Alle drei waren zuvor am erfolgreichen Aufbau der deutschen Eyewonder Niederlassung beteiligt.

v.l.:Ronny Schmeisser, Frank Lefering, Paul Cunningham und Christian Altemeier

Dieses Ziel verfolgen sie auch als Verantwortliche von Flashtalking Deutschland. „Wir kennen den deutschen Markt und die landesspezifischen Wünsche und Ansprüche unserer Kunden. Mit unserer Spitzentechnologie und dem ganzheitlichen Dienstleistungs-Angebot können wir schnell und flexibel auf die speziellen Wünsche unserer Kunden eingehen. Das Unternehmen Flashtalking ist führend in den Bereichen Technologie, Know-how und Kundenservice. Wir haben somit die optimalen Voraussetzungen, um erstklassige Dienstleistungen zu bieten und unser Unternehmen erfolgreich im deutschen Markt zu positionieren“, sagt dazu Christian Altemeier.
 
Flashtalking arbeitet in Großbritannien bereits mit zahlreichen  Mediaagenturen wie OMD, Mindshare, Zenith und  Carat, an der Umsetzung lokaler und pan-europäischer Kampagnen. Diese Beziehungen will das Unternehmen mit der Expansion auf den europäischen Kontinent vertiefen. Paul Cunningham, Managing Director von Flashtalking, erklärt: „In den vergangenen Jahren ist der Anteil unserer Aktivitäten außerhalb von Großbritannien kontinuierlich gestiegen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unsere Leistungen direkt vor Ort anzubieten und eine Tochtergesellschaft im deutschen Markt zu gründen. Die große Herausforderung bestand allerdings darin, die richtigen Personen zu finden, die unsere Firmenphilosophie teilen. Wir haben Verantwortliche gesucht, die für einen exzellenten Kundenservice stehen, die größte Aufmerksamkeit auf Details legen und die nötige Leidenschaft und Erfahrung in puncto Rich Media mitbringen. Wir freuen uns daher ganz besonders mit Christian Altemeier, Ronny Schmeisser und Frank Lefering das perfekte Management gefunden zu haben. Sie werden unsere Markteinführung begleiten und das Wachstum von Flashtalking vorantreiben.“