Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Facilitate kommt nach Deutschland

17. July 2009 (rt)

Der Agentur-Adserver-Anbieter „facilitate Digital“ eröffnet im Zuge seiner weltweiten Expansionsstrategie eine Niederlassung in Hamburg für den deutschsprachigen Raum. Gleichzeitig wollen die Australier auch auf den amerikanischen Markt für Furore sorgen.

Oliver Weiss, facilitate

Facilitate ist im asiatisch/pazifischen Raum eine feste Größe. Das Unternehmen hat dort über 50 Prozent Marktanteile im Agenturbereich, wie uns Oliver Weiss, der neue Country Manager für Deutschland, mitteilte.

„Facilitate ist bereits seit 10 Jahren aktiv und konzentriert sich auf qualitativ hochwertige Adserver-Lösungen für Agenturen“, sagt Oliver Weiss, der vor seinem neuen Engagement bei facilitate zuletzt als Leiter von der Advertiser Suite Atlas für Microsoft Deutschland tätig war.
„Wir legen starken Fokus auf die Integration aller relevanten Planungsprozesse in das Adserver-System. Facilitate ist führend im Bereich des Performance-Marketings; in der Mediakanal übergreifenden Planung, Aussteuerung, Optimierung und dem kanalübergreifenden deduplizierten Reporting. Unsere Adserver-Lösung kann den gesamten Workflow von Planung, Einkauf, Kampagnenauslieferung und Reporting abbilden und ist damit die derzeitige Messlatte in der Adserver-Technologie“, sagt Weiss.

Bereits vor dem Deutschlandstart ist facilitate hierzulande mit dem Rich Media Spezialisten EyeWonder eine Kooperation eingegangen. Aus Branchenkreisen hört man zudem von einem Rahmenvertrag zwischen facilitate und einer großen internationalen Agenturengruppe.

Weitere Informationen unter: http://www.facilitatedigital.eu