Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

BVDW schreibt Stipendien zum "Fachwirt Online Marketing BVDW" aus

18. June 2009 (rt)

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. schreibt zum zweiten Mal in diesem Jahr Stipendien zum "Fachwirt Online Marketing BVDW" aus. Bis zum 14. August 2009 können sich qualifizierte Nachwuchskräfte für das berufsbegleitende Studium an den Standorten Berlin, Stuttgart, Frankfurt und Hamburg bewerben.

Der achtmonatige Studiengang startet im September dieses Jahres in Berlin und am neuen Standort Stuttgart, sowie im Oktober in Frankfurt und Hamburg. Das Stipendium zum "Fachwirt Online Marketing BVDW" beinhaltet die Übernahme der Studiengebühren für qualifizierte Berufsanfänger, die bereits erste Erfahrungen in der Online-Branche gesammelt haben. Interessierte Nachwuchskräfte können ihre Bewerbung ausschließlich online beim BVDW einreichen. Die besondere Eignung ist mit entsprechenden Unterlagen nachzuweisen.

Harald R. Fortmann, BVDW

"Nach wie vor fehlen gut ausgebildete Onliner. Auch wenn der Arbeitsmarkt sich etwas entspannt hat, lässt der BVDW nicht locker, auch weiterhin den Nachwuchs zu fördern", sagt BVDW-Vizepräsident Harald R. Fortmann.

Das Stipendium zum "Fachwirt Online Marketing BVDW" wird von den Sponsoren arvato online services, Dwight Cribb Personalberatung, Platform-A und United Internet Media unterstützt.

Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen zum BVDW-Stipendium sind unter www.akademie.bvdw.org zu finden. Der Vorlesungsplan zum Studiengang steht unter www.dda-online.de bereit.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

ADZINE LIVE sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases und Diskussionen. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Neben dem Zugang zur Videoaufzeichnung, erhalten alle Zuschauer ein Themen-Paper (PDF) passend zur jeweiligen Ausgabe, in dem wir die Relevanz des Themas sowie die Vortrags- und Diskussionsergebnisse anschließend zusammenfassen. Jetzt anmelden!