Adzine Top-Stories per Newsletter
SEARCH MARKETING

Neue Suchmaschine Hulbee nimmt Service auf

13. Mai 2009 (rt)

Hulbee.com ist eine Entwicklung der Grossbay AG und greift auf den Suchindex seines Partners Yahoo! zurück. Mit einer „intelligenten Suchefunktion“ und einer zusätzlichen Tag-Cloud für die Suchergebnissen, sieht sich der Neuling gegenüber klassischen Suchmaschinen im Vorteil

Durch einfachen Klick auf eines der bei Hulbee angezeigten Wörter werden nur noch die dazu passenden Ergebnisse angezeigt. Gleichzeitig werden weitere Begriffe zum Verfeinern der Suche angeboten. Durch erneuten Klick auf eines der Wörter lassen sich die Ergebnisse weiter eingrenzen, bis das richtige Ergebnis erscheint. Die Basis bilden dabei die  Suchergebnisse von Yahoo!.  Diese Kooperation macht es möglich, dass Hulbee bei seiner Suche im World Wide Web etwa 46 Milliarden Webseiten erfasst.   

"Wolke" aus Schlüsselbegriffen hilft bei der Suche  
Statt nur einer langen Liste stellt die Webseite die Suchergebnisse in einer so genannten "Cloud", also einer "Wolke" aus Schlüsselbegriffen dar. Diese hat Ähnlichkeit mit einer Mind-Map. Sucht der Nutzer beispielsweise nach 'Fußball', findet er weiterführende Begriffe wie 'Bundesliga', 'UEFA' oder 'Ergebnisse', und kann diese dann anklicken. So nähert er sich Schritt für Schritt dem Ziel. Die Cloud stellt aber auch Verknüpfungen her, auf die man vielleicht gar nicht von allein gekommen wäre, und die die Suchergebnisse bereichern können. So führt der Begriff 'Fußball' auch direkt zur Person 'Klinsmann', aber auch zu anderen populären Sportarten wie 'Tennis' und 'Eishockey'. Wer dagegen 'Urlaub' eingibt, kann die Suche anschließend eingrenzen auf Flüge, Ferienhäuser oder Pauschalreisen, kann sich aber auch zu Hotelbewertungen oder sogar Urlaub mit Hunden weiterführen lassen. Neben der Cloud findet der Hulbee-Nutzer auf der Seite dann die gewohnte Auflistung von Suchergebnissen, die dann aber stets zum angeklickten Thema passen.
  
Andreas Wiebe, CEO von Grossbay AG, erläutert die neue Art des Suchens im Internet so: "'Data Cloud' ist der Begriff, der diese Art der Suche am besten beschreibt. Hulbee setzt den gesuchten Begriff in semantische Zusammenhänge. Durch die thematische Aufbereitung kann sich jedermann unbekannte Zusammenhänge schnell und einfach erschließen. Die Informationsflut wird auf ein sinnvolles und überschaubares Maß reguliert."

Interessant ist, dass Hulbee auch am Ende der Suchergebnisseite einen Sponsored Link anzeigt.