Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Lütgenau und Wegner neue Geschäftsführer bei der TOFO Portal GmbH

7. April 2009 (rt)

München – wie soeben per Pressemitteilung bekanntgegeben wurde, hat die Gesellschafterversammlung der TOMORROW FOCUS Portal GmbH, München Martin Lütgenau, 39, und Jochen Wegner, 39, mit sofortiger Wirkung zu Geschäftsführern der TOMORROW FOCUS Portal GmbH berufen.

Die TOMORROW FOCUS Portal GmbH ist eine Tochtergesellschaft der TOMORROW FOCUS AG, in der unter anderem der Online-Vermarkter TOMORROW FOCUS Sales sowie die Redaktion von FOCUS Online angesiedelt sind.

Martin Lütgenau und Jochen Wegner übernehmen die Geschäftsführung von Stefan Winners und Christoph Schuh, die sich künftig auf ihre Tätigkeit als Vorstände der TOMORROW FOCUS AG konzentrieren werden.

Martin Lütgenau wird innerhalb der TOMORROW FOCUS Portal GmbH für den Bereich Online-Vermarktung zuständig sein, den er bereits zuvor leitete. Jochen Wegner wird neben seiner Funktion als Chefredakteur von FOCUS Online auch für alle anderen Content-Portale der TOMORROW FOCUS Portal GmbH zuständig sein.

 „Diese Entscheidung ist Ausdruck der hohen Wertschätzung, die Martin Lütgenau und Jochen Wegner sich durch ihre jahrelange exzellente Arbeit erworben haben. Martin Lütgenau und Jochen Wegner sind die Idealbesetzung, um die Gesellschaft gerade in stürmischen Zeiten strategisch weiterzuentwickeln. Beide werden neue Innovationsprojekte im Bereich Vermarktung und Content-Portale vorantreiben.“ erklärt Dazu Stefan Winners, Vorstandsvorsitzender der TOMORROW FOCUS AG.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!