Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

KNSK Nachwuchs fährt nach Cannes

30. April 2009 (rt)

Mit dem Plakatmotiv „Rasenbüschel“ haben Sina Malosczyk und Caroline Labitzke von der Agentur KNSK die achtköpfige Jury um den Juryvorsitzenden Alexander Schill (Serviceplan) überzeugen und den nationalen Young Lions Print Nachwuchswettbewerb gewinnen können.

Die Aufgabe für die Nachwuchskreativen bestand in diesem Jahr in der Gestaltung und Entwicklung eines Riesenpostermotivs für den FC St. Pauli. Insgesamt wurden 107 Arbeiten von Teams aus Werbeagenturen und Hochschulen für den Wettbewerb auf www.youngcreatives.com/germany eingereicht.

Das Gewinnerteam reist nun nach Cannes, um dort im Rahmen des International Advertising Festivals bei der Young Lions Print Competition der unter 29jährigen Deutschland zu vertreten. Ferner wird das Gewinnermotiv ab dem 25. Mai auf einem Riesenposter in Hamburg zu sehen sein.

Sina Malosczyk & Caroline Labitzke

Für die hochkarätig besetzte Jury mit Alexander Schill (Serviceplan), Thomas Wegmann (FC St. Pauli), Susanne Mehrbold (Getty Images), Dörte Spengler-Ahrens (Jung von Matt), Judith Stephan (werben&verkaufen), Harald Wittig (JWT), Katrin Oeding (Kolle Rebbe) sowie Florian Weischer (WerbeWeischer) war das Votum eindeutig: „Die Symbolik des ausgerissenen Rasens, der schon viel erlebt hat; die geballte Faust, die der Ansprache Nachdruck verleiht, und der schlichte Text bringen den nötigen Impact mit.“ Der Leiter Marketing und Kommunikation des FC St. Paulis, Thomas Wegmann, ergänzt: „Das Siegermotiv war von Anfang an einer meiner Favoriten! Eine gelungene Bildkomposition mit klarer Botschaft. Unser Briefing wurde hervorragend um- und in Szene gesetzt.“

Zum Wettbewerb sagt Wegmann generell: "Wir sind sehr stolz und glücklich, der Mittelpunkt eines solch hocklassigen Wettbewerbs gewesen zu sein. Die Qualität und die Anzahl der Arbeiten haben uns wirklich beeindruckt.“

Den zweiten Platz teilen sich gleich drei Teams: Fabio Straccia und Gun Kanjanapokin (Jung von Matt/basis), Manuel Wolff und Inga Lütten (Serviceplan) sowie Stefan Mildner und Pavel Bondarenko (European School of Design) werden jeweils mit einer Einladung zur diesjährigen Erstpräsentation der Cannes Rolle, der Nacht der Löwen, und einem Besuch eines FC St. Pauli Heimspiels belohnt.

Siegermotiv

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!