Adzine Top-Stories per Newsletter
PUBLISHING ONLINE

Gesundheitsportal erreicht 13 Millionen Seitenabrufe

10. Februar 2009 (rt)

Das Gesundheitsportal Onmeda konnte in diesem Jahr die 13-Millionen-PI-Marke knacken. So erzielte das Portal laut der gestern veröffentlichten IVW-Erhebung im Januar 13,5 Millionen PageImpressions. Dies soll eine Steigerung von 20 Prozent gegenüber dem letztem Rekordhoch im Juli 2008 darstellen. Von den insgesamt 13,5 Mio. PageImpressions sollen dabei 11,3 Mio. auf die Kategorie “Redaktioneller Content” entfallen sein. Zudem soll mit 2,2 Mio. Visits ein neuer Reichweitenrekord erzielt worden sein.

Onmeda ist seit Mitte 2008 der goFeminin.de GmbH zugehörig, dem deutschen Ableger der aufeminin.com S.A., an der die Axel Springer AG mehrheitlich beteiligt ist. Zukünftig seien mit verschiedenen anderen Springer-Portalen Content-Kooperationen geplant (oder bereits umgesetzt).

“Durch die kontinuierliche Erweiterung hochwertiger, neutraler Gesundheitsinformationen konnten wir unsere Stellung als qualitativer Marktführer weiter festigen und ausbauen. Insbesondere beim sensiblen Thema Gesundheit sind fachlich fundierte, neutrale und aktuelle Inhalte für den Nutzer von zentraler Bedeutung”, so Onmeda-Chefredakteur Thomas Kresser.