Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

ADITION gewinnt Pitch um AdServing-Etat von Holtzbrinck-Tochter

13. Januar 2009 (rt)

Der AdServing-Technologie-Anbieter ADITION technologies AG konnte sich im Pitch um den Adserving-Etat der display performance GmbH unter anderem gegenüber ADTECH, newtention und DoubleClick durchsetzen. Die auf Media-Einkauf im Bereich On- und Offline-Displaymedien spezialisierte display performance GmbH ist der the performance network GmbH zugehörig und ein Tochterunternehmen der Holtzbrinck Digital, einem Geschäftsbereich der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Damit ist die display performance GmbH nach Urban Media die zweite Holtzbrinck-Tochter, die ADITION-AdServing-Lösungen nutzt. Ebenfalls zu the performance network zählen die Marken Booming (Suchmaschinenmarketing, Affiliate Marketing und Web Analytics) und mailandsale (E-Mail und White Mail Marketing).

“Mit ADITION haben wir einen starken Partner gewonnen. Sehr gut gefallen haben uns vor allem die hohe Leistungsbereitschaft und der exzellente und schnelle Service. Aber ausschlaggebend war letztendlich, dass ADITION adserving alle unsere Anforderungen entweder bereits umgesetzt hatte, oder die Umsetzung zeitnah garantiert hat. Letztlich hat ADITION das ausgereifteste Tool zu den besten Konditionen geboten”, so Johannes Mettler, CEO von the performance network.