Adzine Top-Stories per Newsletter
DISPLAY ADVERTISING

CaptchaAd.com: Bot-Schutz mit Online-Werbung verknüpft

Andreas Habel, 5. November 2008

Michael Keferstein, Alexander Kraft, Jan Philipp Hinrichs und Thomas Zumtobel haben CaptchaAd ins Leben gerufen, ein Bot-Schutz-Tool, bei dem CAPTCHAs mit Werbung versehen und der User so aktiv eingebunden werden soll. CAPTCHAs, ein Akronym, das für Automated Public Turing test to tell Computers and Humans Apart steht, werden verwendet, um automatische Computereingaben zu unterbinden.

Häufig werden CAPTCHAs in Blogs, Foren, bei Downloadseiten, Registrierungen, Online-Umfragen, Social-Networks, etc. eingesetzt, um zu verhindern, dass Computerprogramme (Bots) diese nutzen, um sich dann der Daten auf dem jeweiligen PC zu bemächtigen oder diesen vollzuspammen. Üblicherweise muss der Nutzer Zahlen- und Buchstabencodes oder ähnliches eingeben, um sich eindeutig als reale Person zu verifizieren. Da Bots aber immer intelligenter programmiert werden, bietet dies nur noch recht wenig Schutz.

Durch die patentierte Technologie von CaptchaAd.com soll dem entgegengewirkt und gleichzeitig Werbe-Umgebungen geschaffen werden. Dafür müssen User Produktname oder Preis eines beworbenen Produkts eingeben. Bislang werden von CaptchaAd.com nur performance-orientierte CaptchaAds geschaltet; allerdings soll die baldige Einführung von Image-Video-CaptchaAds und optimierten Brandingkampagnen (d.h. Frage-Antwort-Kombinationen) geplant sein.

Erste Pilot-Projekte der Beta-Version sollen bereits umgesetzt worden sein. Ab November soll die Version dann auch weitere Features und Plugins beinhalten, um sie Bloggern und Webmastern zur Verfügung stellen zu können. Zudem werden Uservorschläge auf captchaad.com entgegenommen.

“Die Werbewahrnehmung ist im Gegensatz zur traditionellen Banner-Werbung sehr hoch, da der inflationären “Werbe-Blindheit” durch eine aktive Einbindung des Users entgegengewirkt wird”, so Mitgründer Alexander Kraft.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Optimierung nach Brand und Performance-KPI am 19. August 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Oft scheitert die zielgerichtete Optimierung der Mediaplatzierungen an den eingesetzten, aber wenig hilfreichen Kennzahlen. Welche KPI werden heutzutage für die Kampagnensteuerung genutzt? Welche Herausforderungen gehen mit spezifischen Kennzahlen einher? Wie gelingt ein holistischer Blick auf die Kampagnenperformance, der Brand und Performance-Kennzahlen gleichermaßen einbezieht? Antworten auf diese Fragen liefern ausgewiesene Experten bei ADZINE LIVE. Jetzt anmelden!