Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Christian Wilkens bekommt neue Rolle bei Mediacom

28. October 2021 (apr)
Bild: Mediacom

Die Groupm-Tochter Mediacom schafft für Christian Wilkens die Position des Chief Client Officer (CCO) neu. Der bisherige Chief Digital Officer (CDO) des Agenturnetzwerks verantwortet somit seit Juli das Neukundengeschäft, neben der Leitung des Hamburger Standorts. Wilkens soll auch in der neuen Position die Weiterentwicklung des Digital-Bereichs vorantreiben und die Geschäfte des Joint Ventures Twentyfive führen, das gemeinsam mit Pilot für Procter & Gamble gegründet wurde.

„Mit Christian Wilkens verstärken wir unser Client Management um eine ausgewiesene Mediacom-Führungskraft, die unsere Agentur-DNA bereits seit über fünf Jahren in sich trägt“, sagt Claus Bröckers, CEO von Mediacom Deutschland. „Seine Erfahrung und Expertise bedeutet für den weiteren Ausbau unseres Neukundengeschäfts einen großen Gewinn und wird unmittelbar dazu beitragen, den Wachstumskurs von Mediacom in Deutschland konsequent fortzusetzen.“

Christian Wilkens war bislang als CDO insbesondere für den Ausbau der Digital-Kompetenz und die Entwicklung neuer Lösungen in den Bereichen Programmatic, Martech, E-Commerce, Performance und Social in der Agentur zuständig. Der 41-Jährige leitet zudem seit 2017 das Geschäft von Twentyfive. Vor seiner Zeit bei Mediacom war Wilkens unter anderem als Managing Director für Xaxis und Account Executive bei Microsoft Advertising Deutschland tätig. Seinen Einstieg in die Werbebranche fand der studierte Betriebswirt 2005 auf Publisherseite bei der Bauer Media Group.

Wilkens freut sich auf die Aufgabe, das Neukundengeschäft von Mediacom weiter voranzutreiben. “In dynamischen Zeiten wie diesen, in denen nicht nur Corona die Mediaschaffenden immer wieder vor neue Herausforderungen stellt, ist es wichtiger denn je, das ‚Bigger Picture‛ im Auge zu behalten, um neue Kunden zu überzeugen und gemeinsam nachhaltige Geschäftserfolge zu realisieren”, meint der frisch gebackene CCO.

Das könnte Sie interessieren