Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Mediaocean übernimmt Flashtalking für eine halbe Milliarde Dollar

22. July 2021 (jm)
Bild: Charles Deluvio - Unsplash

Die Zeichen in der internationalen Adtech-Branche stehen auf Konsolidierung. So machen in letzter Zeit verschiedene Akquisitionen Schlagzeilen und verdeutlichen, dass sich der oMarkt stark bewegt. Nun will die Omnichannel-Marketing-Plattform Mediaocean das Adtech-Unternehmen Flashtalking übernehmen. Die fusionierten Unternehmen sollen eine unabhängige Technologieplattform für Omnichannel-Marketing mit Schwerpunkt auf kanalübergreifender Videowerbung und dynamischen Werbemitteln bilden.

“Die Verschmelzung von Mediaocean und Flashtalking ist eine tolle Chance für unsere Kunden, Mitarbeiter und die gesamte Branche“, kommentiert Bill Wise, CEO von Mediaocean, die Übernahme. “Flashtalking bietet unabhängige Analysen für Online- und CTV-Werbung und Mediaocean ist das Kontrollsystem, das alle Mediakanäle zusammenführt. Gemeinsam werden wir umfassende Omnichannel-Lösungen anbieten, die zukunftssicher sind.”

Mediaocean bietet eine Plattform für Media-Planung, -Management und -Finanzen. Als Adserver und Anbieter von Analysen, der insbesondere in den Bereichen dynamische Werbemittel und im Wachstumsmarkt Connected TV (CTV) seine Stärken ausspielt, passt Flashtalking dementsprechend hervorragend in das Portfolio von Mediaocean. Die Akquisition baut auf einer Partnerschaft auf, die beide Unternehmen bereits 2018 gestartet haben, und soll voraussichtlich im dritten Quartal 2021 abgeschlossen sein. Die Übernahmesumme wird dabei vom Wall Street Journal auf 500 Millionen US-Dollar geschätzt. Weitere Details zum Kauf sind bisher nicht bekannt.

“Unsere Mission, Marketingexperten eine effektive Kommunikation mit ihren Kunden zu ermöglichen, passt perfekt zu Mediaoceans Vision einer Welt, in der Werbetreibende genau so werben, wie Verbraucher konsumieren“, sagt John Nardone, CEO von Flashtalking. “Im Laufe der Jahre haben wir eine unabhängige Plattform aufgebaut, der im Markt großes Vertrauen entgegengebracht wird, um sowohl relevante Werbebotschaften als auch eine optimale Kampagnenperformance zu etablieren. Unsere beiden Teams unterstützen Werbungtreibende in der von Walled Gardens dominierten Marketingkommunikation mit einer Technologieplattform, die mit cookielosen Identity-Lösungen langfristig Erfolge erzielen wird.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eigenen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!