Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

OMD Germany ernennt Markus Stautner zum Chief Operating Officer

11. March 2021 (jm)
Bild: OMD

Die deutsche Zweigstelle des Mediaagenturnetzwerkes OMD ernennt mit sofortiger Wirkung Markus Stautner zum Chief Operating Officer (COO). Stautner komplettiert damit neben CEO Susanne Grundmann, CSO René Coiffard und CCO Boris Cieslar die oberste Managementebene des Agenturnetzwerkes. Die Drei waren bereits vor einem Jahr der Führungsriege beigetreten. In seiner neuen Position wird Markus Stautner standortübergreifend für die Talententwicklung und Unternehmenskultur sowie für die Weiterentwicklung und Optimierung des operativen Geschäftes verantwortlich sein.

“Markus ist nicht nur ein echter Media-Profi, sondern bringt vor allem echtes Entrepreneurship in unser Team. Er ist damit die perfekte Besetzung, um die zukünftige operative Aufstellung der Agentur voranzutreiben”, kommentiert CEO Susanne Grundmann die Personalie. “Hier spielen zwar künstliche Intelligenz, automatisierte und datengetriebene Planungs- und Optimierungsansätze eine zentrale Rolle, aber unser wichtigster Erfolgsfaktor werden auch in Zukunft unsere Mitarbeitenden sein. Hier wird Markus mit seiner großen Leidenschaft und Empathie dafür sorgen, unser Talentmanagement und unsere Agenturkultur zukunftssicher aufzustellen, damit wir als attraktive Arbeitgebermarke in unserer Branche zu einem echten Magneten für Top-Talente werden“, so Grundmann weiter.

Stautner war Mitgründer der Brain Group und agierte dort über 14 Jahre lang in der Geschäftsführung. Der 48-Jährige ist bereits seit 2018 nach der Akquisition der Brain Group Teil des Netzwerks der Omnicom Media Group. Er verantwortete seitdem die Führung des Münchener OMD-Standorts und hatte zusätzlich an der Seite von Oliver Mohr die Funktion des Geschäftsführers von Brain Consulting inne. Neuer Managing Director des OMD-Standortes in München wird Stephan Rau, der ursprünglich ebenfalls von der Brain Group kommt und sich nun auf die strategische Beratung der Kunden fokussieren wird.

Markus Stautner zeigt sich begeistert über seine neue Aufgabe und weiß den Münchner Standort in guten Händen: “Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe und darauf, die Erfolgsgeschichte von OMD auf deutschlandweiter Ebene gemeinsam mit einem fantastischen Team weiterzuschreiben. Gleichzeitig bin ich froh, meinen bisherigen Posten an einen so versierten und geschätzten Kollegen wie Stephan Rau weiterzugeben.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Consent First! - heißt es für Marketer bei der Nutzung von Kundendaten. Mit passender Strategie & Technologie zur erfolgreichen Einwilligung! am 21. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Erst Consent, dann Marketing ist das Motto der Zukunft! Die Einwilligung der Nutzer zur Datenverarbeitung wird zu einem zentralen Marketing- und Technologiethema. Die unterschiedlichen Präferenzen der Nutzer hinsichtlich der Verwendung von Daten, gerade auch für unterschiedliche Kommunikations-Kanäle erfordert vollständig integrierte Systeme, um die permanente Aktualität der Einwilligungen für unterschiedliche Anwendungen und Marketingkanäle zu gewährleisten. Wir wollen diskutieren, wie die Technologie in den Unternehmen aussehen muss, damit es in der Praxis funktioniert. Jetzt anmelden!