Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Programmatic-Experte Bäsler macht Karrieresprung in den USA

3. April 2018 (ft)
Bild: Christian Bäsler - Complex Networks

Christian Bäsler ist ab April neuer und erster President von Complex Networks in New York. Das Joint Venture des Medien-Konzerns Hearst und des Telco-Giganten Verizon entstand 2016 aus der Übernahme von Complex Media. Bäsler soll hier unter CEO Rich Antoniello nicht nur das Tagesgeschäft leiten, sondern auch das Wachstum des Markenportfolios vorantreiben.

Zuletzt war Bäsler der Geschäftsführer von Bauer Xcel Media, wo er Bauer Medias Digitalgeschäfte in Großbritannien und den USA gesteuert hat. Hier hat er vor allem die programmatische Vermarktung maßgeblich vorangetrieben.

Bäsler startete seine berufliche Laufbahn 2008 als Management Trainee bei der Bauer Media Group in Hamburg. 2012 ging er dann als Director New Media für Bauer in die USA. Im August 2014 stieg er dort zum President von Bauer Xcel Media auf und übernahm im Oktober 2016 auch die Verantwortung für Bauer Xcel Media in Großbritannien.

Pro Monat generiert Complex Networks derzeit rund 1,2 Milliarden Video-Views mit seinen rund 30 Serien. Die Zielgruppe ist dabei vorwiegend jung. Verbreitet werden die Inhalte über Facebook, Youtube, Verizon, Fuse oder das MSG Network.