Adzine Top-Stories per Newsletter
SOCIAL MEDIA

Marianne Bullwinkel verlässt Facebook

31. März 2017 (jvr)
Marianne Bullwinkel

Nach zwei Jahren verlässt Marianne Bullwinkel Facebook. Damit steht das Social Network ohne DACH Chef da. Stattdessen wird Europachef Martin Ott zusätzlich zu seinen überregionalen Aufgaben künftig direkt das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantworten.

Bullwinkel verlässt Facebook aus eigenen Stücken. Im Zuge dieser personellen Vakanz ordnet Facebook sein Management für die DACH-Region neu. Dazu wird eine neue Direktorenebene für Deutschland, Österreich und die Schweiz installiert, die mit alten Bekannten besetzt wurde. Zu ihr gehören: Henner Blömer, Director DACH – Automotive, Financial Services & Telecommunications, Kai Herzberger, Director DACH – eCommerce & Transformational Retail Oliver Busch, Director DACH – Agencies und Jin Choi, Director DACH – FMCG, Retail & Entertainment.

Presse Facebook Gruppenbild - nun ohne Dame: v.l.: Henner Blömer, Jin Choi, Oliver Busch, Kai Herzberger
Facebooks Europachef Martin Ott

„Die digitale Transformation in Deutschland ist gerade erst am Anfang. Dieses hervorragende Führungsteam hat über Jahre Unternehmen aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft beim digitalen und besonders beim mobilen Wandel aktiv begleitet. Mit der neuen Struktur sind wir optimal aufgestellt, um Unternehmen und Agenturen dabei zukünftig noch besser zu unterstützen. Als Partner der großen, mittelständischen und kleinen Unternehmen möchten wir mit Know-How, Insights und Werkzeugen dabei helfen, die Chancen der Digitalisierung noch besser zu ergreifen”, sagt Martin Ott.