Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Acxiom startet DMP für In-App-Werbung

28. March 2017 (ft)
Bild: Sergey Nivens - Dollarphotoclub .com/ Adobe Stock

Der global agierende Datendiensleister Acxiom möchte in Deutschland ab sofort mittels Data Onboarding die gezielte Ansprache von Kunden im mobilen programmatischen Targeting bieten. Zudem will das Unternehmen seine Zielgruppen-Daten für die Optimierung von Mobile-In-App-Marketing Kampagnen zur Verfügung stellen.

Durch den Einsatz von Matching-Technologien sowie einer Vielzahl hochwertiger Datenquellen möchte Acxiom dabei höchst mögliche Präzision in der Verlinkung seiner Offline-Daten in die mobile In-App-Welt gewährleisten. Das Unternehmen zählt unter anderem Facebook und Adsquare zu seinen Partnern.

Mit der Verlinkung in die mobile Welt kann Acxiom auch das Onboarding von Kundendaten, für das In-App-Marketing voll ausspielen. Advertiser können so über das Smartphone eine direkte und gezielte Kommunikation zu ihren Kunden aufbauen. Für die Akquise von Neukunden stellt Acxiom zum Targeting zusätzlich statistische Zwillinge – die sogenannten Lookalikes – bereit.

Für die Advertiser stehen mehr als 500 hochwertige Standard-Zielgruppen bereit. Neben klassischen Demographien wie beispielsweise Kaufkraft, Wohnumfeld und das familiäre Lebensumfeld, können auch Markenaffinitäten für Automobile oder CPG/FMCG-Produkte sowie Interessensdaten genutzt werden. Abgerundet wird das Zielgruppen-Portfolio durch die relevantesten Segmentierungen und Panel-Daten sowie Transaktionsdaten für unter anderem Fashion und Retail. Zusätzlich stellt Acxiom kunden- und produktspezifische Zielgruppen auf Anfrage individuell und exklusiv für Advertiser zur Verfügung.

Über die LiveRamp-Technologie ermöglicht Acxiom die volle Verfügbarkeit der Daten auf allen relevanten Demand Side Plattformen (DSPs) und Plattformen für mobiles Targeting. Damit können die Advertiser und Agenturen ohne zusätzliche Integrationen die CRM-Daten ihrer Kunden sowie die Zielgruppen von Acxiom bei ihren gewohnten Partnern für programmatische Mobile-In-App-Kampagnen buchen.