Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING - Von Rocket Fuel zu Emetriq

Mark Pelka wird Sales-Chef beim Daten-Marktplatz Emetriq

13. Februar 2017 (jvr)

Die deutsche Daten-Exchange Emetriq verstärkt ihre Vertriebsaktivitäten mit Mark Pelka. In der neu geschaffenen Position des Chief Sales Officers ist Pelka verantwortlich für den Ausbau des Marketings und Vertriebs. Pelka kommt von Rocket Fuel, wo er ebenfalls schon als Sales-Chef fungierte.

Pelka wechselt nach vier Jahren bei Rocket Fuel als Commercial Director DACH, wo er die Sales Organisation für den Bereich Programmatic Media Buying aufbaute. Zuletzt führte Pelka den gesamten Sales Bereich - Direct sowie Agency Sales. Zuvor war der Marketing- und Salesprofi bei der Adconion Media Group tätig, wo er als General Manager den Aufbau einer neuen Business Unit sowie die Erweiterung des Performance Geschäftes verantwortete.

Daniel Neuhaus, CEO und Co-Founder der emetriq GmbH, kommentiert: „Mark ist ein sehr renommierter Sales-Experte in der digitalen Werbebranche. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für unser Unternehmen gewinnen konnten. Er verfügt nicht nur über ein sehr breites Netzwerk, er kennt die Branche und bringt jahrelange Führungsexpertise mit. Seine beeindruckende Laufbahn sowie seine Persönlichkeit haben uns davon überzeugt, dass er eine große Bereicherung für unser Management-Team ist“.

Mehr über Emetriq finden Sie hier.