Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO - Kooperation mit Improve Digital

Programmatic Video Ads auf Philips-Fernseher

18. January 2017 ()
Bild: Philips Presse

Die Supply Side Platform (SSP) Improve Digital hat die Partnerschaft mit dem LCD Fernseher- und Monitorhersteller TP Vision Philips bekannt gegeben. Im Zuge der Zusammenarbeit lässt TP Vision, der lizensierte Hersteller von Philips Smart TVs, Programmatic-Kampagnen auf den Smart TVs europaweit über Improve Digital ausspielen.

Durch die Kooperation erschließt sich der Fernsehhersteller eine neue Quelle, um das eigene Smart TV Inventar zu monetarisieren. Die Pre-Roll-Anzeigen werden in der App-Umgebung vor Start einer ausgewählten Applikation ausgespielt. Für Werbetreibende eine gute Nachticht: Eine Möglichkeit die Ads zu blocken, soll es nicht geben.

Torben Heimann, Managing Director DACH bei Improve Digital, freut sich über die europaweite Zusammenarbeit: „Für Werbungtreibende bedeutet die Ausspielung ihrer Programmatic-Kampagnen auf großen TV Screens das gewünschte Äquivalent zum traditionellen TV Spot. Durch die zunehmende Verlagerung von linearem Fernsehen zu Video-on-Demand Diensten wie Netflix und Mediatheken ist dies besonders interessant für Advertiser. ”

Kyra Steegs, Senior Video Director bei Improve Digital, sagt über die Partnerschaft: „TV in unser Full Stack Angebot mit aufzunehmen ist Teil unserer Video-Strategie, mit der wir uns an das sich wandelnde TV-Ökosystem anpassen. Zusammen ermöglichen wir eine relevante Video-Werbeerfahrung für die Zielgruppe und das zielgerichtete Nischen-Targeting, das sich Werbungtreibende und Marketers schon lange wünschen.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Das neue Contextual & Semantic Targeting - Cookielose Adressierbarkeit in digitalen Kanälen? am 07. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Die Tage adressierbaren Web-Traffics, der auf Third-Party Cookies basiert ist gezählt. Aufgrund restriktiver Browsereinstellungen und der konsequenten Umsetzung der Vorgaben aus der DSGVO, werden alternative Konzepte gebraucht, damit Werbung weiterhin ihren Weg zur richtigen Zielgruppe findet. Die meisten Beteiligten der Angebots- und Nachfrageseite in der digitalen Werbewirtschaft setzen auf einen Mix aus Verfahren und Ansätzen. Jetzt anmelden!