Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Visual IQ kooperiert mit Facebook Atlas

27. September 2016 (jvr)
dollarphotoclub.com Bild:envfx

Über eine neue Kooperation erhält der Marketing Attribution Plattformanbieter Visual IQ Daten von Facebooks Adserver Atlas. Dies gewährt Visual IQ Kunden einen besseren Überblick darüber wie ihre kanalübergreifenden Mediaaufwendungen einander beeinflussen.

Durch die Zusammenführung personenbezogener Erkenntnisse von Atlas sollen Visual IQ Kunden bessere Entscheidungen über die Kampagnenoptimierung für den mobilen Werbekanal treffen können. Atlas übergibt offenbar an Visual IQ seine soziodemografische Daten (Alter und Geschlecht) sowohl aus Kampagnen auf Basis eines Internetbrowsers (Mobile Websites) als auch in Mobile Apps.

Darüber hinaus stellt diese neue Integration sicher, dass Informationen über bestimmte Facebook-Kampagnen, einschließlich Desktop, mobiles Internet und mobile App, sowie im Besitz von Facebook befindliche Apps wie Instagram in den Attributionsprozess der Visual IQ Plattform einfließen. Damit können Werbetreibende besser verstehen, wie sich ihre Facebook-Anzeigen auf ihre anderen Medien auswirken und umgekehrt.

„Facebook kennt die Menschen, und diese Partnerschaft gibt uns die Möglichkeit, unseren Kunden behilflich zu sein, die Wirksamkeit ihrer gerätübergreifenden Kampagnen auf eine bisher nie dagewesene Art und Weise zu verstehen“, erklärte Manu Mathew, CEO und Mitbegründer von Visual IQ.

Über eine Attributionsplattform erhalten Kunden detaillierte Einblicke ihrer Werbe- und Marketingmaßnahmen. Daraus entstehen umsetzbare Empfehlungen und optimierte Medienpläne zur Verbesserung der Wirksamkeit von Marketing-Kampagnen.