ADTECH

Tealium sammelt 35 Mio. Dollar Wachstumskapital ein

22. September 2016 (jvr)
Adobe Stock Bild: Björn Wylezich

Der US-amerikanische Tag-Management Anbieter Tealium erhält von seinen fünf Venture Capital Investoren eine Geldspritze in Höhe von 35 Mio. US Dollar. Mit diesen Mitteln will das Unternehmen aus San Diego weiter international wachsen und eine Plattform für Marketingentscheider aufbauen.

Nur ein Tag Management Anbieter? Auf Tealium trifft das schon lange nicht mehr zu. Tealium versteht sich als Omnichannel Datenplattform mit dem die Kunden ihre Webseitenbesucher segmentieren und die draus gewonnenen Daten dann für verschiedene Marketing und Advertising Maßnahmen einsetzen können. Inzwischen hat das Unternehmen nach eigenen Angaben mehr als 700 Kunden und unterhält Niederlassungen in sieben Ländern, darunter auch Deutschland. Die Besonderheit von Tealium liegt in der offenbar einfachen Integration des Tags in andere Marketing und Advertisingsysteme.

EVENT-TIPP: Adzine-Live - Edition #2 - Advertising IDs: Funktion und Bedeutung für Advertiser und Publisher am 19. November 2020, 10:00 Uhr

Die Tage adressierbaren Web-Traffics, der auf 3rd-Party Cookies basiert, scheinen gezählt. Warum IDs in Zukunft so eine wichtige Rolle spielen sollen und wie sie funktionieren, beleuchten wir in der 2. Edition von ADZINE LIVE Programmatic & Adtech. Wir liefern Antworten auf die unzähligen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von Advertising IDs. Jetzt anmelden!