Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Google kündigt Cross Device Remarketing an

26. September 2016 (jvr)

Bisher eher eine Domäne von Facebook und seinem 'People Based Marketing' versucht Google im Rahmen der Advertising Week auf den Cross-Channel Zug aufzuspringen. In einem Blogbeitrag kündigt Brad Bender, Vice President of Display- und Videowerbung eine neue Cross-Device Remarketing Lösung für das Google Display Network an.

Den Nutzer mit der passenden Werbung in der richtigen Nutzungssituation und passend zu seinem Kaufentscheidungsprozess werblich anzusprechen, ist der heilige Gral in der digitalen Werbung. Nachdem Google den Werbetreibenden zunächst mit Attribution 360 mit Analysedaten versorgte, soll nun der zweite Streich in Form der Werbeansprache folgen: Advertiser können demnächst über DoubleClicks Bid Manager je nach Tagesverlauf den Nutzer auf unterschiedlichen Endgeräten passend mit Werbung ansprechen. Diese Cross Device Remarketing Lösung für das Google Display Netzwerk soll noch heute offiziell im Rahmen der Advertising Week genauer vorgestellt werden.

Hier geht’s zum Blogeintrag von Brad Bender

EVENT-TIPP ADZINE Live - Transparenter, effizienter, direkter - "besseres Programmatic" durch Supply-Path-Optimierung? am 15. December 2020, 11:00 - 12:30 Uhr

Die vielen Beteiligten im maschinellen Mediageschäft verfolgen oft unterschiedliche Interessen. Es gibt objektiv keinen "besten Weg" wie Nachfrage und Angebot zusammenkommen, sondern nur die individuelle Verbesserung der eigenen Beschaffung oder Monetarisierung. Jetzt anmelden!