VIDEO

Sky startet Vermarktung des Youtube-Kanals Sky Sport HD

5. April 2016 (ft)
Foto: Michael Rolands - Dollarphotoclub.com Foto: Michael Rolands - Dollarphotoclub.com

Sky Media startet die Vermarktung des Youtube-Kanals „Sky Sport HD“. Dazu geht der Sky-Vermarkter eine Kooperation mit dem Sport-Multichannel-Netzwerk Athletia ein. Die ehemalige Mediakraft-Tochter übernimmt das Kanal-Management von Sky Sport HD. Ziel ist es den Traffic weiter zu steigern. Aktuell hat der Kanal mehr als 450.000 Youtube-Abonnenten. Die Vermarktung wird weiterhin bei Sky Media liegen.

Athletia wird für das Kanal-Management, die Kampagnenabwicklung bis hin zum Adserving verantwortlich sein. Der Ansprechpartner für Werbekunden bleibt jedoch weiterhin Sky Media. Der Vermarkter wird auf diese Weise gebuchte TV und Digital-Kampagnen auf YouTube verlängern können. Das Angebot erstreckt sich von 30-sekündigen Pre-Roll-Ads über Video und Display Ads bis hin zu Branded Content.

Thomas Deissenberger, Geschäftsführer von Sky Media, erhofft sich eine höhere Reichweite durch die Zusammenarbeit: „Insbesondere bei der jungen Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen hat YouTube eine hohe Relevanz. Bislang entfallen jedoch nur ein Prozent der Abrufe auf YouTube auf Sportinhalte. Durch die Kooperation mit Athletia Sports werden wir diesen Personenkreis noch besser ansprechen und unsere hochwertigen Sportinhalte vermarkten können.“