Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Sacha Berlik neuer Europachef von The Trade Desk

11. April 2016 (ft)
Bild: The Trade Desk Presse

Die Demand Side-Plattform (DSP) The Trade Desk hat Sacha Berlik zum neuen Managing Director EMEA berufen. Berlik war zuletzt als General Manager Europa beim DSP Anbieter DataXu tätig. Der Kölner gründete zuvor die Einkaufsplattform Mexad, die Ende 2011 von DataXu übernommen wurde.

Sacha Berlik gilt als Pionier für das Thema Echtzeit-Marketing. Im Jahr 2008 hatte er Mexad gegründet, das auf Prozessoptimierung im Real-Time Advertising spezialisiert war und seine Dienste als Managed Service anbot. Innerhalb von wenigen Jahren baute er Mexad zu einem internationalen Unternehmen mit 50 Mitarbeiter aus. 2011 verkaufte Sacha Berlik Mexad an DataXu, wo er seitdem als General Manager für Europa zuständig war. Im Jahr 2015 verließ Berlik dann das Bostoner Adtech Unternehmen auf eigenen Wunsch, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können.

Nun ist Berlik also zurück und steigt gleich als Europachef bei der US-amerikanischen Einkaufsplattform The Trade Desk ein. „Wir sind sehr erfreut, dass wir Sacha Berlik in unserem globalen Führungsteam als Managing Director EMEA begrüßen dürfen”, sagt Rob Perdue, Chief Operating Officer von The Trade Desk. „Sacha widmete sich in seiner gesamten Karriere disruptiven Innovationen im digitalen Marketing. Wir freuen uns sehr auf seinen Enthusiasmus, seine Expertise im programmatischen Marketing und seinen Unternehmergeist.”