ONLINE VERMARKTUNG

OMS übernimmt exklusive Vermarktung von brand eins Online

18. Juni 2015 (hc)

Der Onlinevermarkter OMS hat die exklusiven Vermarktungsrechte an der Onlineausgabe des Wirtschaftsmagazins brand eins für sich gewinnen können. Die Kooperation läuft schon seit Anfang des Jahres. Zuvor hatte sich das Magazin selbst vermarktet. brand eins schätzt die Zahl der Unique User pro Monat auf etwa 180.000 (gemessen von LAE). 120.000 sollen zur Zielgruppe der „Entscheider“ gehören.

Mit steigender Reichweite ist man froh, die eigenen Anzeigenverkäufer vom Onlinemarketing entlasten zu können und diese Aufgabe in die Hände von OMS zu legen, so brand eins.

Matthias Wahl, Geschäftsführer der OMS: „Mit dem Zugewinn von brand eins Online verfolgen wir konsequent unseren strategischen Ansatz, das Premiumportfolio der OMS mit weiteren starken Vermarktungsangeboten auszubauen, die unserem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden.“