SOCIAL MEDIA - Seed-Finanzierung:

esome sammelt zum Start 15 Millionen US-Dollar ein

10. April 2015 (jvr)
esome

esome Advertising, eine neue Agentur speziell für Social Media und Facebook Werbung, hat in einer Series-A-Finanzierungrunde 15 Millionen US-Dollar eingesammelt. Zu den Investoren gehören unter anderem die PIA-Gruppe und der Performance Media-Gründer Christoph Schäfer.

Kaum im Januar gestartet, möchte esome mit dem frischen Kapital sogleich die Internationalisierung vorantreiben und eigene Plattformen sowie Technologien weiterentwickeln. Das Unternehmen ist offizieller Facebook Partner für den Bereich Ads Technology.

Laut esome sei der Markt für Social Media Advertising zwar äußerst dynamisch, allerdings auch kaum professionalisiert. Diese Lücke wolle man schließen. Für das kommende Geschäftsjahr erwarten die Hamburger bereits einen Umsatz in Höhe von etwa 50 Millionen Euro.

Mit der Finanzspritze sei esome dafür gerüstet, das schnelle Wachstum weiterhin aufrechtzuerhalten. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Technologie bei einer Vielzahl von Investoren auf großes Interesse gestoßen ist“, sagt Falk Bielesch, Geschäftsführer von esome. „Das frische Kapital wollen wir nutzen, um unser Team deutlich auszubauen und erste Auslandsmärkte zu erschließen“, ergänzt Christoph Brust, Co-Geschäftsführer esome.