Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC - Programmatic Advertsing

Tomorrow Focus Media entscheidet sich für Yieldlab

16. April 2015 (hc)

Tomorrow Focus Media setzt ab sofort auf die die Supply-Side-Plattform (SSP) von Yieldlab. Mithilfe des Hamburger Technologieunternehmens sei eine flexible Vermarktung des Premium-Inventars möglich. Neben einer Private Marketplaces Funktion, beherrscht Yieldlab auch den Umgang von Sonderwerbeformaten für das Brand Advertising. Auch Mobile Inventar lässt sich über Yiellab automatisiert vermarkten.

Martin Lütgenau, Geschäftsführer von Tomorrow Focus Media: „Wir freuen uns, dass wir über Yieldlab eine zusätzliche Alternative bieten und somit auf die spezifischen Anforderungen unserer Kunden und Agenturen im deutschen Markt eingehen können.“

Marco Klimkeit, CEO von Yieldlab: „Mit Tomorrow Focus Media haben wir einen weiteren wichtigen Partner aus der Reihe der Qualitätsvermarkter für unsere Premium-Ausrichtung gewinnen können. Damit können wir die steigende Nachfrage der Einkaufsseite nach einem gebündelten technischen Zugang zu brand safe Inventar von Top-Medienunternehmen noch besser und effizienter bedienen.“