Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

Websale V8 integriert econda Produktempfehlungstool

11. November 2014 (sg)

Das Shopsystem Websale V8 verfügt ab sofort über eine Integration der Produktempfehlungen von econda Cross Sell. Onlinehändler, die ihren Shop mit Websale betreiben, können die Recommendation-Funktionalitäten von econda Cross Sell jetzt im Look and Feel ihres Shopdesigns anzeigen lassen.

Die Produktempfehlungen basieren auf der Echtzeit-Auswertung des Kundenverhaltens durch den econda Shop Monitor und greifen auf die aktuellen Produktinformationen des Shopsystems zurück. Über ein Konfigurationsfrontend lassen sich  Produktempfehlungen individuell konfigurieren oder aus einer Vielzahl bewährter Empfehlungs-Algorithmen das geeignete Szenario auswählen. Dabei wurde die Visualisierung komplett in die Websale-Shopwelt integriert. Damit sei eine schnelle Umgestaltungen im Design oder zusätzliche Empfehlungsplatzierungen im Shop möglich. Änderungen an den Empfehlungs-Logiken kann der Kunde weiterhin selbst im Cross-Sell-Konfigurationsfrontend vornehmen. Die Konversion der Empfehlungen kann dann in der Webanalyse-Lösung econda Shop Monitor ausgewertet werden.

 „Um die Margen zu sichern, wird es im E-Commerce immer wichtiger Kunden optimal zu beraten und mit passenden Produktempfehlungen die Warenkorbumsätze zu steigern. Mit der tiefen Integration von econda Cross Sell in das Shopsystem bieten wir unseren Versandhändlern hierzu eine standardisierte Lösung. Sie wird individuell auf das Shopdesign und die Produkte im Shop abgestimmt und ist damit im Shop besonders erfolgreich einsetzbar“, sagt Johannes W. Klinger, Vorstandsvorsitzender der Websale AG.

Das könnte Sie interessieren