PERFORMANCE

Experian Marketing Services stärkt Geschäftsfeld Daten & Analyse

18. November 2014 (sg)

Experian Marketing Services baut sein Geschäftsfeld Daten & Analysen aus. Dazu geht der Cross Channel Marketing Spezialist eine exklusive strategische Partnerschaft mit der Panadress Marketing Intelligence GmbH ein. Das Münchner Unternehmen ist auf Business-Intelligence-Lösungen im Bereich Kundengewinnung und -bindung spezialisiert und verfügt über einen aus Privat- und Firmenadressen bestehenden qualifizierten Datenpool aus ganz Deutschland.

Die B2B- und B2C-Daten von Panadress können nach verschiedensten Merkmalen wie beispielsweise Alter, Kaufkraft, Interessen oder Hausinformationen selektiert und für kanalübergreifende Kampagnen eingesetzt werden. „Durch die Partnerschaft mit Panadress haben wir unser Portfolio im Bereich Daten und Analyse jetzt um ein entscheidendes Asset erweitert und setzen einen weiteren Meilenstein, um Werbungtreibenden ein ganzheitliches und qualitativ hochwertiges Kundenmanagement auf Basis valider Daten zur Verfügung zu stellen“, sagt Gregor Wolf, Geschäftsführer Experian Marketing Services Deutschland 

Im Zuge des Ausbaus des Geschäftsbereichs Daten und Analysen verstärkt sich Experian Marketing Services zudem personell: Mit Markus Keller, 51, wechselt ein ausgewiesener Experte für Datenanalyse und Segmentierung von der Schober Marketing Group zu Experian. Keller, der bei Schober zuletzt für die Weiterentwicklung der Bereiche Daten, Technologie, Analysen und Services zuständig war, ist bei Experian in der neu geschaffenen Position eines Sales Consultant für die Beratung und Betreuung von Kunden im Bereich Datenmanagement und die noch engere Verzahnung dieses Bereiches mit den anderen Lösungsbausteinen des Experian-Portfolios verantwortlich.