ADTECH - Mehr Verantwortung

Dietmar Kruse steigt bei Ebiquity auf

21. October 2014 (jvr)

Das internationale Media- und Marketing-Beratungsunternehmen Ebiquity beruft Dietmar Kruse in das Executive Committee der Firma mit zukünftiger Verantwortung für Kontinentaleuropa. Kruse war bereits vor der Ernennung CEO von Ebiquity Deutschland.

Die beiden Standorte in Hamburg (Zentrale) und Baden-Baden (Datenerfassung) nehmen seither für die Entwicklung des weltweite Geschäfts von Ebiquity eine wichtige Rolle ein. Nach seiner Station bei Procter & Gamble stieg Herr Kruse in die Marketing- und Mediaberatung ein. Er kam zu Ebiquity nach mehr als zehn Jahren Berufserfahrung bei den Unternehmen Media Audits und Accenture, wo er jeweils das deutsche Geschäft im Mediabereich aufbaute.

Michael Greenlees, Group CEO:  „Dietmar Kruse hat große Führungsstärke und einen hervorragenden Geschäftssinn im Aufbau von Ebiquity gezeigt. Er wurde schnell ein vertrauter Berater vieler unserer großen Kunden. Ich freue mich, seine Führungsqualitäten für unser europaweites Geschäft zu nutzen und mit ihm mehr internationale Erfahrung in unser Executive Team zu bringen.“

EVENT-TIPP: Adzine-Live - Edition #2 - Advertising IDs: Funktion und Bedeutung für Advertiser und Publisher am 19. November 2020, 10:00 Uhr

Die Tage adressierbaren Web-Traffics, der auf 3rd-Party Cookies basiert, scheinen gezählt. Warum IDs in Zukunft so eine wichtige Rolle spielen sollen und wie sie funktionieren, beleuchten wir in der 2. Edition von ADZINE LIVE Programmatic & Adtech. Wir liefern Antworten auf die unzähligen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung von Advertising IDs. Jetzt anmelden!